Vorankündigung Mietwohnung im Stadthaus in Wiesbaden

Nutzen Sie Ihre Chance, bevor die Wohnung in die eigentliche Vermarktung geht.

4 ZKBB in zentraler Lage in Wiesbaden zu vermieten. Denkmalgeschütztes und gepflegtes 5-Parteienhaus aus dem Jahr 1898.

Wohnfläche 146 m2, Kaltmiete 1.390,- EUR, Nebenkosten 295,- Ab sofort frei.

Weitere Informationen unter info@debus-hausverwaltung.de oder über das Kontaktformular

 

Vermietungen

Sie als Vermieter entscheiden, welche Bereiche wir bei der Vermietung erledigen.

Seminar “Rechte und Pflichten” des Verwaltungsbeirates

(07.08.2017) Wir freuen uns, dass wir im nächsten Jahr die Möglichkeiten haben, zum ersten Mal ein Seminar für Verwaltungsbeiräte anzubieten.

 

Das Seminar findet im Frühjahr 2018 in Niedernhausen statt.

Für Beiräte in der durch uns verwalteten Liegenschaften entfällt die Teilnehmergebühr. Weitere Informationen über unsere Veranstaltung werden wir rechtzeitig auf dieser Seite veröffentlichen.

Folgen Sie uns auf Twitter

Ab sofort können Sie uns, neben Facebook & Co., auch auf Twitter folgen…

Probieren Sie es aus…..

Vorankündigung: Bürovermietung

Büroräume in Niedernhausen zu vermieten, zentrale Lage:

– Wohnhaus (kleines Einfamilienhaus)
– 4 Räume für Büro oder Lagerfläche
– Küche und WC
– ca. 90 m² (EG und OG)
– 3 Kellerräume
– Kaltmiete 500 €
– Nebenkosten 110 €
– Kaution 3x Nettomieten
– EBK inkl.
– frei nach Absprache

Hausverwaltung in Eltville-Erbach

Wir begrüßen unsere neue WEG Markt in Eltville-Erbach und freuen uns auf eine tolle Zeit mit Ihnen.

Ihr Mieter lässt den Ableser draußen stehen

(16.03.2017) Bei der jährlichen Ablesung der Zählerstände ist Ihr Mieter verpflichtet, die Ablesung zu dulden. Sollte es dem Mieter nicht möglich sein, an dem Termin persönlich anwesend zu sein, hat er die Möglichkeiten, dem Hausmeister oder seinem Nachbarn seinen Wohnungsschlüssel zu übergeben.

Wird ein weiterer Ablesetermin fällig, da der Mieter nicht dafür gesorgt hat, dass das Ableseunternehmen in seiner Wohnung die Zählerstände ablesen konnte, trägt der Mieter diese zusätzlichen Kosten.

1 2 3 4 5